Neue Corona-Beschränkungen für Stadt Rosenheim

corona 4952975 640

Die Stadt Rosenheim hat in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt neue Corona-Beschränkungen erlassen. Reiserückkehrer aus Risikogebieten sind demnach verpflichtet sich innerhalb einer Woche ein zweites Mal testen zu lassen, damit die häusliche Quarantäne aufgehoben werden kann. Die Regelung gilt für Stadt und Landkreis. Gruppen im öffentlichen Raum sind auf maximal 5 Personen begrenzt, oder auf einen Haushalt.

Bei nicht öffentlichen Veranstaltungen sind die Teilnehmerzahlen auf 50 Personen in geschlossenen Räumen und 100 unter freiem Himmel beschränkt. Außerdem wird allen Reiserückkehrern empfohlen das kostenlose Testangebot an den Autobahnen wahr zu nehmen. Die 7-Tage-Inzidenz war am Wochenende auf 53, 7 angestiegen.