Neue CO2-Ampel in Stephanskirchener Schule eingeweiht

1020 CO2 Amoel

CO2-Ampeln sollen das Corona-Infektionsrisiko an der Ottfried-Preußler-Schule in Stephanskirchen senken.

Mithilfe der Ampel soll rechtzeitig signalisiert werden, wann wieder gelüftet werden muss. Damit soll dann das Corona-Infektionsrisiko im Unterricht sinken. Das Stephanskirchener Unternehmen Schabus Elektrotechnik hat die Schule kostenlos mit den CO2-Ampeln ausgestattet. Sollte sich die Technik bewähren, könnten damit auch weitere Schulen ausgestattet werden.