Neue Brücke über die Bahnstrecke in Soyen

bridge 893200 640

12 Jahre hat es gedauert – in Soyen ist mit dem Bau einer Brücke über die Bahnstrecke begonnen worden.


Beim Spatenstich wurde aber auch deutlich, dass die Verantwortlichen enttäuscht über die Dauer der Planungen sind. Insgesamt sechs tödliche Unfälle gab es am Bahnübergang Mühltal bisher. Seit dem Jahr 2007 kämpfte die Gemeinde dafür, den Übergang sicherer zu machen. Immer wieder kam es zu Verzögerungen. Erst im Jahr 2018 genehmigte das Eisenbahnbundesamt den Bau einer Brücke zwischen den beiden Bahnübergängen Hörgen und Mühlthal endgültig. Mit dem Baustart sind Sperrungen und Umleitungen verbunden. Sogar der Wertstoffhof zieht heute um – nach Soyen an den Bahndamm. Die Verkehrsfreigabe der Straße mit Überführung ist für Juli 2020 geplant. Die Kosten liegen bei rund 3,6 Millionen Euro. Sie werden zu gleichen Teilen von der Bahn, der Gemeinde und vom Freistaat getragen.