Neue Bayerische Grenzpolizei in Raubling nimmt Arbeit auf

BuPol Autobahn 2

Die neue Bayerische Grenzpolizei in Raubling hat am Wochenende ihre Arbeit aufgenommen. Der Fokus der Bayerischen Grenzpolizei soll auf der Intensivierung der Schleierfahndung liegen.Dabei werden Polizisten grundsätzlich in ziviler Kleidung, aber auch verstärkt mit der neuen blauen Uniform, eingesetzt. Um das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung weiter zu stärken, soll diese sichtbare polizeiliche Präsenz im grenznahen Raum außerdem noch weiter ausgebaut werden, heißt es. Bayerns Ministerpräsident Söder hatte die neue bayerische Grenzpolizei ins Leben gerufen. Ziel sei es, dass die Beamten die gleichen Befugnisse wie die Bundespolizei bekommen.