Neue Bahnbaustelle: Fahrgastverband nimmt DB in Schutz

Bahnhof Brueckenberg

Zugausfälle und Schienenersatzverkehre aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn sind die Meridiankunden ja gewohnt – die jetzt angekündigten drastischen Zugstreichungen ab Oktober zwischen Kufstein und Brannenburg sind aber ein wirklich harter Schlag.Karl-Peter Naumann vom Fahrgastverband Pro Bahn sagt, Grund für die nun anstehenden Bauarbeiten sei mehr Geld vom Bund für das Deutsche Schienennetz. Die Arbeiten seien aber auch notwendig: In den letzten Jahren habe es in dem Bereich zu viele Einsparungen gegeben. Wie berichtet, drohen bis Mitte November heftige Einschränkungen. Insgesamt 28 Meridian-Verbindungen werden teils durch Busse ersetzt oder fallen ganz aus. Betroffen sind auch Pendlerverbindungen am Morgen und Nachmittag.