Neue Ampelschaltung für Verkehrsprobleme am Brückenberg verantwortlich

Ampel Symbol

Die neue Ampelschaltung am Brückenberg sorgt in den letzten Wochen vermehrt für längere Staus. Grund ist, dass die Schaltung so geplant ist, dass es keine Baustelle mehr gibt. Diese hätten eigentlich auch im November beendet werden sollen.

Neues Ende der Baustelle ist für April dieses Jahres geplant. Mitte Januar soll eine neue Software die Verkehrssituation wieder entschärfen, heißt es von der Stadt Rosenheim. Bis dahin ist aber weiter mit Stau zu rechnen.