Neue Allgemeinverfügung für Rosenheim ab Donnerstag

coronavirus 4833754 640

Die Stadt Rosenheim hat die neue Allgemeinverfügung herausgegeben. Demnach gilt ab Donnerstag eine erweiterte Maskenpflicht in allen ausgewiesenen Fußgängerzonen, den Marktflächen, am Busbahnhof sowie allen Bushaltestellen im Stadtgebiet. Bibliotheken und Archive bleiben geschlossen.

Versammlungen sind unter freiem Himmel auf 100 Personen und maximal zwei Stunden beschränkt, in geschlossenen Räumen auf 30 Personen und eine Stunde. Die Regelung gilt ab Donnerstag 0 Uhr und zunächst bis zum 28.03.