Neue Allgemeinverfügung für die Stadt Rosenheim

Covid Corona Spray Desinfektion

Die Stadt Rosenheim hat aufgrund der anhaltend hohen Inzidenzzahlen eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Sie gilt ab Mitternacht.

Die Verfügung verschärft und erweitert in weiten Bereichen des öffentlichen Lebens die 3G-Regeln. Sie gelten damit auch für Gastronomie unter freiem Himmel, Freizeitangebote wie Freibäder oder Stadtführungen und auch kulturelle Angebote. Bei privaten Zusammenkünften dürfen sich nur noch insgesamt zwei Haushalte mit insgesamt 10 Personen treffen. Bei außerordentlichen privaten Veranstaltungen wie Hochzeiten und Geburtstagen sind unter freiem Himmel noch 30 Personen zugelassen, in geschlossenen Räumen 20. Hier werden genesene und geimpfte Personen aber nicht mitgezählt. Öffentliche Veranstaltungen haben die gleichen Anzahlbeschränkungen, hier zählen Genesene und Geimpfte aber gegen das Limit.