Neubau in Oberaudorf in Brand geraten

Feuerwehr

Zur Stunde kommt es in Oberaudorf zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Ein noch im Bau befindliches Gebäude ist am Abend in Brand geraten. Die


Rosenheimer Straße ist aufgrund der Löscharbeiten noch voraussichtlich bis morgen früh um 7 Uhr gesperrt. Anwohner werden gebeten, aufgrund der massiven Rauchentwicklung ihre Fenster geschlossen zu halten. Nach bisherigen Erkenntnissen gibt es keine Verletzte. Der Sachschaden allein an den Gebäuden wird sich nach erstens vorsichtigen Schätzungen auf mindestens 3 Millionen Euro belaufen.