Neubau in Kiefersfelden wird von der Regierung von Oberbayern finanziell gefördert

Baustelle

Die Regierung von Oberbayern fördert einen Neubau mit 21 Mietwohnungen im Sonnenweg in Kiefersfelden.

Die Regierung bewilligte eine Fördersumme von knapp 1,7 Millionen Euro. Davon werden 190.000 Euro als Zuschüsse, der Rest als zinsgünstige Förderdarlehens ausgezahlt. Die 21 Wohnungen richten sich mit ihrer Barrierefreiheit vor allem an Menschen mit Behinderungen, Senioren und Menschen mit einem geringeren Einkommen. Die Baukosten belaufen sich insgesamt auf rund 5,3 Millionen Euro.