Neubau des Kindergartens am Samerberg rückt näher

samerberg

In der Gemeinde Samerberg zeichnen sich beim Neubau eines Kindergartens in der Nähe der Grundschule keine großen Hindernisse ab. Die frühzeitige Bürger- und Behördenbeteiligung zur Änderung des Flächennutzungsplans verlief dementsprechend positiv. Das hat Bürgermeister Georg Huber in der jüngsten Gemeinderatssitzung vorgetragen.

Von Seiten der Bevölkerung kamen keine weiteren Anregungen. Die eingegangenen fachlichen Hinweise werden jedoch in das Planwerk eingetragen. Damit kann bald eine zweite öffentliche Auslegung stattfinden.