Neubau der Grund- und Mittelschule St. Georg in Bad Aibling wird vierstöckig

kids 1093758 640

Der Weg ist frei für den Neubau der Grund- und Mittelschule St. Georg in Bad Aibling. Der Stadtrat hat der Entwurfsplanung zum Bauantrag zugestimmt. Die Schule soll vierstöckig gebaut werden und nicht wie geplant dreistöckig. Der Grund: die Luitpoldschule kann nicht erweitert werden. Deswegen können


zusätzliche Schulklassen nur in der Grund- und Mittelschule St. Georg entstehen. Die Regierung von Oberbayern hat bereits eine Förderung des vierten Stockwerks in Aussicht gestellt. Der Neubau der Schule kostet voraussichtlich 37 Millionen Euro. Der Eigenanteil der Stadt liegt bei knapp 21 Millionen.