Nebenbuhler durch Kolbermoor gejagt – Mann zu Bewährungsstrafe verurteilt

Gericht

Ein 27-Jähriger aus Kolbermoor ist vom Schöffengericht Rosenheim zu einer Bewährungsstrafe von 22 Monaten verurteilt worden. Der Mann hatte aus Eifersucht den neuen Freund seiner Ex-Freundin mit dem Auto quer durch Kolbermoor gejagt, ihn bedroht und auf sein Auto eingeschlagen.

Das Tatopfer soll außerdem eine Entschädigung von 2.000 Euro erhalten. Der 27-Jährige ist mittlerweile wieder mit seiner Ex-Freundin zusammen.