Nächtliche Ruhestörung am Innspitz in Rosenheim

Park Natur Symbol

Am Innspitz in Rosenheim hatten einige Junge Erwachsene in der Nacht etwas zu laut Spaß.

Anwohner hatten wegen Ruhestörung die Polizei gerufen, die mehrere lärmende Personen antraf. Sie versicherten, dass sie gleich nach Hause gehen würden und die Streife ließ sie gewähren. Kurz darauf wurden die Beamten aber wieder zum Innspitz gerufen. Die lärmenden Personen waren noch da, sodass die Polizei Platzverweise und Bußgeldverfahren aussprechen musste. Ein betrunkener 20 Jähriger konnte sich dabei nicht entscheiden, ob er nach Hause fahren oder doch lieber Widerstand leisten wollte. Weil er zunehmend aggressiv wurde, nahm ihm die Polizei die Entscheidung ab und er durfte die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen.