Nächtliche Randalierer sorgen für Polizeieinsätze

Polizeilicht

Zahlreiche betrunkene Jugendliche haben in der Nacht die Polizeiinspektion Bad Aibling auf Trab gehalten. Verschiedene Gruppen von Randalierern und Ruhestörern waren von kurz nach neun Uhr abends bis kurz vor halb drei Uhr morgens in den Bereichen Kolbermoor, Heufeldmühle, Großkarolinenfeld und Bad Aibling unterwegs.

Gegen mehrere wurden Platzverweise ausgesprochen und Anzeigen wegen Ruhestörung erstattet. In einem Fall wurde ein junger Mann der einem Platzverweis nicht nachkam mit auf die Dienststelle genommen.