Nachzweieinhalb Jahren Bauzeit: Rosenheimer Tierheim zieht in neues Gebäude

Katze Symbol

Nach über zwei Jahren Bauzeit sind die Arbeiten am Neubau des Rosenheimer Tierheims abgeschlossen – obwohl es immer wieder größere Probleme gab. Jetzt sei man aber froh, dass man eingezogen sei, so Andrea Thomas, die Vorsitzende des Tierschutzvereins Rosenheim.

Alle Arbeiten seien aber noch nicht abgeschlossen. Sowohl an den Außenanlagen als auch im Innenbereich muss noch etwas getan werden, so Thomas.