Nachbesserungen an Baustellen-Beschilderung an der B15

Umleitung Schild

Wegen der Sperrung der B15 südlich von Attel hat es seit Montag massive Verkehrsprobleme gegeben – das soll ab heute Abend der Vergangenheit angehören.Am Vormittag trafen sich Vertreter des staatlichen Bauamtes Rosenheim mit der Polizei und betroffenen Bürgermeistern zu einem Ortstermin. Es muss nachgebessert werden – darin waren sich die Beteiligten des Treffens einig. Das staatliche Bauamt Traunstein hat deshalb zugesichert die Beschilderung der Umleitungsstrecken noch deutlicher zu machen. Dazu werden zu Beginn der Umleitungen große Anhänger mit LED-Anzeigetafeln aufgestellt. Sie sollen noch einmal darauf hinweisen, dass die Umleitungsstrecken befahren werden müssen. Vor allem der LKW-Verkehr machte in den vergangenen Tagen Probleme. Wie Ramerbergs Bürgermeister Georg Gäch auf Anfrage unseres Senders sagte, seien alleine während des eineinhalbstündigen Ortstermins rund 30 LKW-Fahrer falsch gefahren.