Nach Verkehrschaos am Höglinger Weiher – Änderungen geplant

Parken Auto

Kreuz und quer geparkte Autos, das war die Situation am Höglinger Weiher vergangenes Wochenende. Ab jetzt sollen die Parkflächen erweitert werden, damit die Autos nicht mehr in die Straße reinragen, so Bruckmühls Bürgermeister Richard Richter gegenüber unserem Sender.

Außerdem könnten 30 neue Parkplätze entstehen, dafür müsste ein Wall versetzt werden. Mehr ließe sich nicht tun, so Richter. Als Appell bittet Richter darum, Rücksicht auf Natur und Anwohner beim Parken zu nehmen.