Nach Unfall in Albaching – Männer lassen verletzte Frau zurück

Polizeiauto 1

Drei junge Männer haben nach einem Unfall im Gemeindegebiet von Albaching eine verletzte Frau zurückgelassen. Der 23-Jährige Fahrer war Sonntagnacht im Buchenweg gegen ein Hindernis geprallt.

Er und zwei weitere Insassen flüchteten und ließen eine 21-Jährige verletzt zurück. Die Frau musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen die drei Männer wird jetzt wegen unterlassener Hilfeleistung, Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.