Nach tödlicher Messerattacke in Prien – Prozesstermin steht

Er hatte im April dieses Jahres in Prien eine Landsfrau erstochen, jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 29-jährigen Afghanen erhoben. Im Januar nächsten Jahres beginnt der Prozess.Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Mord vor, so rosenheim24. Bereits im Mai hatte der 29-Jährige die Tat gestanden. Er sitzt seit dem Mord in einer Nervenklinik. Wie berichtet hatte der 29-Jährige eine 38-Jährige vor einem Priener Supermarkt attackiert und niedergestochen, vor den Augen ihrer beiden Kinder. Die Frau erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch am selben Tag.