Nach Serien-Münzraub: Polizei fahndet nach Dieben

Blaulicht Polizei Symbolbild

Innerhalb kürzester Zeit haben Diebe in gleich elf Bankfilialen in der Region die Münzeinzahlautomaten ausgeraubt. Die bisher unbekannten Täter sollen in der Nacht von Montag auf Dienstag zugeschlagen haben. Dabei haben sie einen mittleren fünfstelligen Betrag erbeutet. Innerhalb weniger Minuten wurden die Automaten professionell aufgebrochen und die daraus eingezahlten Münzbestände entwendet. Bei ihrem Beutezug waren die Diebe in Bruckmühl, Bad Endorf, Kolbermoor, Bernau, Raubling und Bad Feilnbach unterwegs. Außerdem noch in zwei Banken im Landkreis Traunstein. Die Kripo Rosenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet jetzt um Zeugenhinweise. Die Ermittlungsgruppe „Münze“ möchte in diesem Zusammenhang wissen, ob jemand in der Nacht von Montag auf Dienstag vor den betroffenen Banken auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat.