Nach Morddrohung in Chat der Rosenheimer Unternehmerinitiative: LKA Berlin nimmt Ermittlungen auf

Blaulicht Polizei Symbolbild

Nach Morddrohungen in einem Internet-Chat der Rosenheimer und Miesbacher Unternehmerinitiative „Wir stehen zusammen“ hat jetzt das LKA Berlin ebenfalls Ermittlungen aufgenommen. Grund für die Ermittlungen sind die Morddrohungen gegen einen Bundestagsabgeordneten aus dem Landkreis Miesbach. Die Bundestagspolizei hatte die Ermittlungen dazu an dem beim LKA Berlin angegliederten Staatsschutz übergeben. Bei den Initiatoren der Unternehmerinitiative kommt Zuspruch für die Ermittlungen.