Nach mehrfachem Platzverweis in Rosenheim: Frau kratzt und beißt Polizisten

Blaulicht

Eine 28-jährige Frau hat sich in Rosenheim gleich mehrmals mit der Polizei angelegt. Die Streife musste gestern mehrere Male wegen der Rosenheimerin in den Salingarten anrücken. Schließlich erhielt sie einen Platzverweis.

Nachdem sie später erneut in dem Park angetroffen wurde, nahm sie die Polizei in Gewahrsam. In der Dienststelle versuchte die 28-Jährige die Beamten zu kratzen und zu beißen. Eine Polizistin wurde dabei leicht verletzt.