Nach Lokalrunde Zeche geprellt

Geldscheine

Ein Mann aus Rosenheim hat am Wochenende in einem Rosenheimer Lokal die Zeche geprellt. Nachdem er selber einiges getrunken hatte, bestellte er auch eine Lokalrunde.

Als er dann zur Kasse gebeten wurde, verließ der Mann das Lokal ohne zu bezahlen. Die verständigte Polizei konnte den Mann aber noch ausfindig machen. Er bestreite eine Lokalrunde bestellt zu haben. Die anderen Gäste im Lokal bestätigten jedoch die Aussage des Inhabers.