Nach Lockdown: Rosenheimer SPD und „Die Partei“ fordern Innenstadtbelebung

Max Josephs Platz August2020

Die Rosenheimer Innenstadt soll belebt werden. Ein entsprechender Antrag der SPD-Stadtratsfraktion sowie der Partei „Die PARTEI“ wird heute im Haupt- und Finanzausschuss besprochen. Dafür soll der Ludwigsplatz sowie die Weinstraße Freitagnachmittag und am Samstag testweise für den Verkehr gesperrt werden.

Diese Maßnahme soll für die Zeit von April bis Oktober gelten. Der gesamte öffentliche Raum soll Händlern, Künstlern und Musikern zur Verfügung gestellt werden. An den Samstagen soll zudem der Busverkehr kostenlos möglich sein.