Nach Leichenfund: Kripo ermittelt

Polizeiauto 1

Im Fall eines Leichenfundes in Nußdorf hat die Kripo die Ermittlungen übernommen. Das teilte ein Polizeisprecher auf Anfrage unseres Senders mit. Es gehe in erster Linie darum, die Identität des Mannes zu klären, so der Sprecher.

Weitere Einzelheiten gibt die Polizei derzeit nicht bekannt. Die Leiche wurde gestern im Inn entdeckt. Sie befand sich inmitten von Treibholz. Die Wasserwacht barg den Leichnam. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Mann aus Tirol angespült worden sein.