Nach Leichenfund im Inn bei Gars: Frau identifiziert

Polizeiauto 1

Die Frauenleiche, die gestern aus dem Inn bei Gars geborgen wurde, ist identifiziert. Bei ihr handelt es sich laut Polizeipräsidium Oberbayern Süd um eine 87-Jährige aus Schnaitsee, die bereits seit 12.Juni vermisst wurde.

Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen laut Polizei aktuell nicht vor.