Nach hoher 7 Tage Inzidenz: Stadt Rosenheim überlegt nächste Schritte

coronavirus 4833754 640

Mit einer 7-Tage-Inzidenz von deutlich über 200 beschäftigt sich die Stadt Rosenheim mit den Konsequenzen.

Dies fällt nicht leicht, weil es bislang keinen Richtwert für einen regionalen Lockdown gibt. Dennoch ist die Tendenz der Corona-Neuinfektionen steigend, sodass davon ausgegangen wird, dass der heutige Wert von 217,1 nochmals übertroffen wird. Die Stadt Rosenheim wird heute Gespräche mit dem Gesundheitsamt führen, außerdem wartet sie auf Signale aus München nach der heutigen Kabinettssitzung.