Nach Eintreffen der Polizei eskalierte die Situation

handcuffs 2102488 640

Ein betrunkener Mann hat sich in Rosenheim mit einer Polizeistreife angelegt.


Jetzt hat er gleich mehrere Anzeigen am Hals. Die Polizei wurde am Wochenende zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gerufen. Als die Streife vor Ort eintraf, war nur noch einer vor Ort. Nach dessen Angaben war der andere in seine Wohnung gegangen, um ein Messer zu holen. Als die Streife dort eintraf, verhielt sich der Mann äußerst aggressiv. Als er festgenommen werden sollte, wehrte er sich mit Händen und Füßen. Zudem beschimpfte er die Polizisten wüst. Im weiteren Verlauf wurden in der Wohnung des 44-jährigen noch Drogen gefunden. Der Rosenheimer musste die Nacht in einer Ausnüchterungszelle verbringen. TK – Nachrichtenredaktion.