Nach Drogenkonsum in die Polizeikontrolle geraten

Polizei Stopp

Am Irschenberg hat die Polizei vergangene Nacht einen 22-jährgen aus dem Landkreis Rosenheim geschnappt, der unter Drogeneinfluss stand.

Bei den anlässlich zur Faschingzeit intensivierten Kontrollen ergab ein vor Ort durchgeführter Urintest positiv auf THC und Amphetamine an. Der Fahrer stritt zunächst alles ab. Dann gab er zu, einen Joint und Speed konsumiert zu haben. Den Mann erwartet nun eine empfindliche Geldbuße, ein Fahrverbot und Punkte in Flensburg.