Nach diesen Urlauben droht Quarantäne

Urlaub Symbol

Die Urlaubszeit steht bevor. Dabei macht das Gesundheitsamt in Rosenheim nochmal auf die Einreisequarantäneverordnung aufmerksam.

Jeder der in ein Risikogebiet fährt, muss bei der Rückkehr zur Sicherheit für zwei Wochen in Quarantäne. Damit will Bayern die Einschleppung des Virus aus anderen Ländern verhindern. Die Liste der Gebiete ist auf der Internetseite des Robert Koch Instituts einsehbar. Neben Schweden als einziges EU-Land sind auch beliebte Urlaubsländer wie Ägypten, die Türkei und die USA betroffen. Durch einen negativen Test beim Hausarzt kann die Quarantäne aufgehoben werden.