Nach Brand: Notaufnahme in Wasserburg wieder eröffnet

Die Chirurgische Notaufnahme im Krankenhaus Wasserburg ist ab heute wieder geöffnet.

Nach intensiven und umfangreichen Aufräum- und Spezialreinigungsarbeiten über das Wochenende hinweg sowie Desinfektionsmaßnahmen steht die Notfallversorgung wieder zur Verfügung. Letzte Woche war hier ein Feuer ausgebrochen. Insgesamt waren 100 Feuerwehrleute und 50 Mitarbeiter des Rettungsdienstes im Einsatz. Der Schaden an Gebäude und Inventar bewegt sich zwischen 50.000 und 90.000 Euro, so die Klinik. Brandursache sei ein technischer Defekt gewesen.