Nach Brand in Hundham: Schaden bei 1,5 Millionen Euro

Feuerwehr Blaulicht

Nach einem großen Brand am Freitag im Samerberger Ortsteil Hundham sind weitere Details zu den Schäden bekannt gegeben worden. Der Schaden an dem Bauernhof beläuft sich auf rund 1,5 Millionen Euro.

Zur Brandursache ist derweil aber noch nichts bekannt. Bei dem Feuer am Freitagmorgen wurde weder Mensch noch Tier verletzt. Die Familie ist bei Verwandten untergekommen. Knapp 180 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz um das Feuer unter Kontrolle zu bringen.