Nach Blitzeinschlag – Familie bittet um Hilfe

Blitz

Nach einem Blitzeinschlag in der Gemeinde Irschenberg in der vergangenen Woche wendet sich die betroffene Familie an die Öffentlichkeit. Da die Sanierung des Hauses mindestens ein halbes Jahr dauert, sucht sie eine Ferienwohnung in der Nähe der A8.

Die Wohnung sollte groß genug für mindestens drei Personen und für mehrere Monate verfügbar sein. Der Blitz schlug in der Nacht auf Freitag in das Wohnhaus ein. Der Schaden beträgt rund 200.000 Euro.