Nach Beleidigung und Körperverletzung: Bundespolizei Rosenheim nimmt Pöbler fest

Festnahme Handschellen

Die Rosenheimer Bundespolizei hat heute einen Mann nach Zeugenhinweisen festgenommen und in Untersuchungshaft gebracht. Der Verdächtige soll im November eine 86-Jährige am Rosenheimer Bahnhof beleidigt

und umgestoßen haben. Ohne sich um die Frau zu kümmern war er davongelaufen. Die Geschädigte musste im Krankenhaus behandelt werden.