Nach Apotheken-Einbruch: Kripo Rosenheim nimmt vier Tatverdächtige fest

Festnahme Handschellen

Nach einem Einbruch in eine Apotheke in der Lessingstraße in Rosenheim hat die Kripo 4 Tatverdächtige festgenommen. Es handelt sich dabei um eine 22-jährige Frau, sowie drei Männer zwischen 17 und 18.

Alle vier kommen aus Stadt und Landkreis Rosenheim. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Verdächtigen sollen am 24. August gegen 4 Uhr in die Apotheke eingebrochen sein und dabei Bargeld erbeutet haben.