Nach abgelehnter Gehaltserhöhung – Mann in Rosenheim rastet aus

Polizeiauto 2

Weil er sich mit seinem Chef angelegt hat, ist ein Mann in Rosenheim in der Ausnüchterungszelle gelandet. Der Rosenheimer wollte mehr Geld. Dazu erschien er gestern stark angetrunken bei seinem Arbeitgeber.

Weil das Gespräch nicht nach den Wünschen des Mannes verlief, begann er im Büro seines Chefs zu randalieren. Er warf Gegenstände umher und konnte nicht mehr beruhigt werden. Auch die Polizei konnte den Mann nicht beruhigen. Darauf wurde er in Gewahrsam genommen.