Mutmaßlicher Schleuser festgenommen

Festnahme A8 Bundespolizei

Die Rosenheimer Bundespolizei hat einen mutmaßlichen Schleuser festgenommen. Die Fahnder kontrollierten an der Autobahn-Rastanlage Samerberg gestern ein Auto.

Darin befanden sich mehrere Personen. Beim Fahrer handelt es sich um einen syrischen Flüchtling mit Wohnsitz in Deutschland. Er transportierte offenbar vier Landsleute illegal über die deutsch-österreichische Grenze. Für seine Beförderungsdienste verlangte der 30-Jährige nach ersten Ermittlungen von jedem der Mitfahrer 1.000 Euro.