Mutmaßliche Täter gefasst

Handschellen

Drei Männer sind im Zuge der Ermittlungen des Raubüberfalls in der Rosenheimer Innenstadt festgenommen worden. Wie die Polizei uns heute mitteilte, halfen detaillierte Zeugenaussagen bei der Überführung der drei Männer.

Bei den  drei mutmaßlichen Täter, ein 20- und zwei 23-jährige somalische Asylbewerber, so Alexander Huber vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd. In der Rosenheimer Innenstadt ist es gestern Nacht zu einem Raubüberfall gekommen. Die drei Täter hatten in der Münchner Straße beim Karstadt einen Mann niedergeschlagen und ausgeraubt.