Museen, Bibliotheken und Individualsport öffnen wieder

Buecherei Bibliothek

Die Stadt Rosenheim hat Einzelheiten zu den angekündigten Lockerungen bekannt gegeben. Demnach öffnen ab morgen wieder alle städtischen Museen. Die Besucherzahlen wurden begrenzt und es besteht eine Masken- und Abstandspflicht. Auch die Stadtbibliothek öffnet dann wieder. Dabei ist die neue Regel, dass die Besucher höchstens 30 Minuten in den Räumen bleiben dürfen,

damit die Zahl insgesamt reduziert werden kann. Die Sporthallen, das ROFA-Stadion und das Freibad bleiben erstmal weiter geschlossen, weil Gruppensport nach wie vor verboten bleibt. Anlagen für Individualsportarten können unter bestimmten Voraussetzungen ab heute wieder öffnen.