München-Pendler müssen sich auf Verspätungen und Ausfälle einstellen

rapid transit tube 332862 640

München-Pendler aufgepasst: morgen früh streiken die MVG-Mitarbeiter. Betroffen sind Busse, Tram und U-Bahnen. Sie können verspätet oder gar nicht fahren.


Die S-Bahnen fahren dagegen normal. Los geht der Streik morgen Früh um 3.30 Uhr, er geht bis 14.30 Uhr. Dabei soll vor allem erreicht werden, dass Mitarbeiter, die nach 2011 eingestellt wurden, mehr verdienen. Sie verdienen deutlich weniger als Kollegen, die schon länger bei der MVG arbeiten.