Motorradunfall auf der A8 – zwei Spuren zwischenzeitlich gesperrt

ambulance-970037 640

Auf der A8 Salzburg Richtung München ist am Mittag ein Motorradfahrer gestürzt. Er hat offenbar zwischen Rosenheim und dem Inntaldreieck die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, wie uns die Polizei auf Anfrage mitteilte.Der Mann wird demnach ärztlich behandelt. Wie schwer seine Verletzungen sind, ist noch unklar. Ein Fremdverschulden wird im Moment ausgeschlossen. Wegen des Unfalls waren zwei Spuren gesperrt. Der Stau reichte bis nach Frasdorf zurück.