Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt

Unfall Notarzt Sanka Rettungsdienst

Nach einem schweren Motorradunfall in der Nähe von Oberaudorf hat die Polizei weitere Einzelheiten bekanntgegeben. Demnach wurde eine Motorradfahrerin lebensgefährlich verletzt.Die Frau prallte auf der Kreisstraße zwischen Oberaudorf und Tatzelwurm gestern gegen eine Stützmauer. Bei dem Aufprall zog sie sich schwerste Verletzungen zu. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Rosenheim. An dem Motorrad entstand Totalschaden. Die Kreisstraße war für über eine Stunde gesperrt. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.