Motorradfahrer tödlich verunglückt

Polizei Österreich Symbolbild

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist bei Vorderthiersee tödlich verunglückt. Der Motorradfahrer war gestern Nachmittag auf der L30 in Fahrtrichtung Hinterthiersee


unterwegs. Nach einem Überholvorgang stieß er in einer Rechtskurve mit einem Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn zusammen. Dabei zog sich der 21-jährige lebensgefährliche Verletzungen zu. Er verstarb noch am Unfallort.