Motorradfahrer streifen sich im Gegenverkehr

Motorradfahrer Sicht auf Strasse

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße RO24 zwischen Willing und Dettendorf sind zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die beiden streiften sich gestern, als sie aneinander vorbei fuhren.

Grund für den Unfall war, dass einer der Männer andere Fahrzeuge überholte. Dabei kam ihm der andere Motorradfahrer entgegen und sie stießen mit ihren Fußrasten aneinander. Beiden zogen sich jeweils schwere Verletzungen am linken Bein und Arm zu. Einem der Männer wurde bei dem Unfall ein Teil des Fußes abgetrennt. Beide Unfallbeteiligten sind laut Polizei aber stabil und auf dem Weg der Besserung.