Motorradfahrer erfasst bei Raubling schlafenden Betrunkenen

biker-2157021 640

Ein 24-jähriger, schlafender Betrunkener ist heute Nacht mitten auf der Nicklheimerstraße bei Raubling liegend von einem Motorrad erfasst worden – aufgrund der Dunkelheit und des starken Regens konnte der 43-Jährige Motorradfahrer den Mann erst sehr spät erkennen.

Trotz eines Ausweichmanövers kam es zum Zusammenstoß, der Kradfahrer stürzte. Beide Beteiligten erlitten leichte Verletzungen. Der betrunkene Mann hatte 1,5 Promille im Blut. Gegen ihn wird jetzt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 350 Euro.