Motorradfahrer bei Unfall in Rosenheim schwer verletzt

 

Bei einem Unfall in Rosenheim ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 18-jährige wollte gestern in eine Straße einbiegen. Dazu musste er stehen bleiben. Ain Autofahrer übersah das und fuhr auf das Motorrad auf.

Der 18-Jährige wurde im Bereich des Oberkörpers verletzt und mit Verdacht auf Frakturen ins Klinikum Rosenheim gebracht.