Mordprozess um Leichenfund: Rechtsmediziner sagt aus

justice 2071539 640

Im Prozess am Landgericht Traunstein um den Leichenfund von Schnaitsee haben weitere Zeugen ausgesagt. Mehrere Polizisten berichteten über die Sicherung der Spuren und die Ermittlungen.

Ein Rechtsmediziner berichtete zudem über die Untersuchung der Leiche. Seinen Worten zufolge passen die Verletzungen im Großen und Ganzen zur Aussage des Angeklagten bei der Polizei. Warum der 21-jährige seine Mutter erschlagen haben soll, ist weiter unklar. Auslöser könnte aber ein Streit um Geld gewesen sein. Der Prozess wird in der kommenden Woche fortgesetzt.