Mopeddieb am Amtsgericht Rosenheim verurteilt

Urteil Symbol

Ein 36-Jähriger Mann ist am Amtsgericht Rosenheim wegen schweren Diebstahls zu 9 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Der Mann hatte im Mai dieses Jahres das Moped eines Schülers geklaut – und war vor seiner Nase an ihm vorbeigefahren. Der Schüler verfolgte den Dieb und konnte ihn an einer roten Ampel stellen.

In der Begründung der Richterin heißt es, dass der Diebstahl geplant gewesen sei. Außerdem war er zum Tatzeitpunkt auf Bewährung.