Montessori-Schule plant Standort in Bernau

Kinder Spielsteine

Die Montessori-Schule will sich in Bernau ansiedeln. Um die Bernauer über diese Pläne zu informieren, gibt es am kommenden Dienstag einen Diskussionsabend. 80 Kinder besuchen derzeit in Grassau die Montessori-Einrichtung mit Kindergarten, Hort, Grund- und Mittelschule.

Sie platzt damit aus allen Nähten. Deutlich über die Hälfte der Schüler kommt aus Bernau, Prien und Aschau. Deshalb würde die Schulleitung gerne den Standort dorthin verlegen.